Universelle Monatsenergie März 2021

Die Universelle Monatsenergie des März ist die 8 (3 + 2 + 0 + 2 + 1 = 8)


Stichworte für den Monat März


· Das Zauberwort heisst: TUN

· Tiefe Emotionen

· Emotionen zulassen und leben

· Mit dem Herzen sehen

· Mehr Fühlen

· Vergangene Themen kommen hoch

· Das schöne Leben geniessen

· Balance in allen Bereichen des Lebens finden

· Power of Now – es gibt nur das Jetzt

· Lernen loszulassen um neues zuzulassen

· Keine Manipulationen, keine Machtspiele

· Die Lösung in der Konzentration suchen


Mit dem 3. Monat sind wir zwar immer noch in einer luftigen Energie, doch werden wir in diesem Monat auch noch anderen Themen begegnen. Der März zeigt sich von einer feinen weiblichen und lieblichen Seite. Zumindest ist es das, was gelebt werden möchte. Mit der Dualität ist es aber halt so, dass es mit dem feinen weiblichen der 8 und in Kombination der 3, auch schon mal auf kommunikativer Ebene explosiv zu und her gehen kann. Die 3 und die 8 stehen in einer Achse zueinander, sie sind deshalb herausfordernder als andere Zahlen, aber wenn man diese Aufgaben annimmt, dann kann man durchaus daraus lernen und daran wachsen.


Der 3. Monat möchte, dass wir vermehrt auf unser Bauchgefühl, bzw. ganz konkret auf unser Herz hören.

Was möchte dir dein Herz schon lange sagen?

Von welchen Themen ist es Zeit sich zu verabschieden?

Für was schlägt dein Herz?

Für was schlägt es nicht „mehr“?


Wir dürfen uns in diesem Monat fragen, welche Verbindungen noch in unserem Leben stimmen und welche eben nicht mehr. Wichtig dabei ist, dies nicht nur bewusst zu machen, sondern ganz klar auszusprechen. Der März möchte liebevolle aber ganz klare Worte. Dies kann auch mal emotional werden. Die 3 lebt von den Emotionen, deshalb dürfen wir in diesem Monat so richtig in sie eintauchen, schauen, was sich zeigt und diese loslassen, transformieren etc… Was es auch immer ist, was sich dir zeigt, lass es zu. Wenn wir unsere Gefühle und unserer Emotionen wirklich zulassen, dann wird es ein wahnsinnig schöner Monat voller Schmetterlinge und Frühlingsgefühle. Wenn du aber eine dicke Mauer um dein Herz gebaut hast, dann ist es jetzt Zeit diese Stein für Stein abzubauen. Denn dein Herz möchte Emotionen, es möchte schlagen und es möchte gehört werden. Wenn du die Themen jetzt nicht anschaust, die dein Unterbewusstsein an die Oberfläche schwemmt, werden sie dir immer und immer wieder begegnen. Das Universum knallt dir solange immer wieder dieselben Themen vor die Füsse, bis du sie anerkennst und deine Aufgaben daraus lernst.


Nun sind wir auch schon mitten im 8er Thema drin. Es könnte sein, dass sich vergangene Themen wieder zeigen. Vielleicht aus dem Jahre 2018 oder vielleicht aus dem Jahr 2015? Wenn sich ein Thema oder ein Mensch zeigt, kannst du gedanklich zurückgehen und schauen, in welcher Form dir dieses Thema bereits einmal begegnet ist. In diesem Monat darfst du deine letzten Altlasten loslassen, alte Glaubensmuster, Gedanken, die nicht du bist. Es wartet also ein wenig Arbeit auf dich. Dies ist aber nur zu deinem Besten, dass du dann im Mai ohne Belastungen einen neuen Weg gehen kannst. Die Gegenseite ist das „Dolce Vita“. Im März darfst du auch mal nichts tun, das Leben geniessen und dich dabei gut fühlen. Es ist diese Balance zwischen Tun und nichts Tun. Beides ist wichtig und in diesem Monat möchte beides in Balance gebracht werden. Die 3 ist die vorantreibende aktive Kraft, die 8 hingegen möchte entspannten, gutes Essen und sich den schönen Dingen im Leben widmen. Achte deshalb, dass du beides in dein Leben integrieren kannst. Wenn du vor lauter Aufgeben und überfüllter To-Do Liste nicht mehr weiter weisst, findest du die Lösung in der 11/2. Das bedeutet ganz konkret, du darfst lernen dich in diesem Monat zu konzentrieren. Die 3 – 8 kann uns von einer Ohnmacht in die nächste Werfen und wir brauchen dafür einen guten Plan und der lautet eben Konzentration. Wenn du also die Dinge Schritt für Schritt erledigst, dich auf eine Sache konzentrierst, dann wirst du den Tag erfolgreich meistern. Multitasking ist nicht in diesem Monat. Überhaupt funktioniert Multitasking nicht, da das Gehirn sich nicht auf mehrere Dinge gleichzeitig konzentrieren kann. Wenn du Mühe hast dich zu konzentrieren, plane kleine Pausen in deinen Tag ein. Atme immer mal wieder bewusst in deinen Herzraum, höre noisli.com um dich zu konzentrieren oder mache Spaziergänge in der Natur. Egal was du in diesem Monat tust, tue es achtsam. Sei achtsam zu dir selbst, deinem Gegenüber und dem Universum. Schaue einen Moment länger hin, als du es gewohnt bist, achte auf die Zeichen und das Feinstoffliche. It’s where the magic happens. Der Geist kennt keine Limitierung und das dürfen wir jetzt ganz intensiv ins Leben rein lassen.


Mit der 8 kommt auch immer wieder mal das Machtthema auf. Rechthaben um jeden Preis, Machtausübung, Achterbahnfahrten oder ein Ohnmachtsgefühl. Wenn du die 8 auch im Geburtsdatum drin hast, achte darauf, dass du dich nicht auf solche Spielchen einlässt. Diese kosten dich nur Zeit und Energie. Verbinde dich mit der weiblichen und lieblichen Seite der 8 und nutze die kreative, sinnliche und eigenverantwortliche Kraft der 8. Die 8 möchte Leidenschaft und Lust. Du kannst dir also in diesem Monat etwas mehr davon geben. Mehr Lebensfreude, mehr Selbstermächtigung, mehr Geniessen und das alles mit ganz viel Glitzer und Glimmer.


Das Leben ist Jetzt

Nun wünsche ich dir von Herzen einen wundervollen und hoffentlich frühlingshaften März Monat


With love

Jeannette





Der Monatskalender zum downloaden soll dich als kleiner Wegweiser durch den Monat begleiten.



Monatskalender März 2021
.pdf
Download PDF • 65KB





232 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jearuh Numerologie

The Magic of Numbers.

Jeannette Ruh, Zurich

contact@jearuh.ch

© 2021 jearuh Numerologie by Jeannette Ruh

  • Jearuh Numerologie auf Facebook
  • Jearuh Numerologie auf LinkedIn
  • Weiß Pinterest Icon