• jearuh

Universelle Monatsenergie Oktober 2021

Die Universelle Monatsenergie des Oktobers ist die 6 (1 + 0 + 2 + 0 + 2 + 1 = 6)


Stichworte für den Monat Oktober


· Wie oben so unten

· Himmel und Erde

· Spiritualität und Irdisches verbinden

· Harmonie

· Selbstliebe, Selbstwert

· Lieben und geliebt werden

· Kosmische Liebe

· Das Unvollkommene anerkennen

· Perfektionismus

· Verantwortung

· Körperthemen / Bewegung / Entspannung

· Geduld

· Aggressivität (Autoaggression oder Selbstverletzung)

· Authentizität

· Alles ist Eins

· Verbunden mit sich und der Erde oder ausgegrenzt von sich und dem Ganzen

· Vorbote fürs 2022


Der Oktober spricht immer ein wenig auch bereits über das neue Jahr. Schauen wir also im Oktober immer noch ein bisschen bewusster hin, lesen zwischen den Zeilen, fühlen in die Energie hinein und erleben diesen Monat sehr bewusst. Das was wir erleben, könnte uns auf die eine oder andere Weise im Jahr 2022 nochmals begegnen. Der Oktober hat die einstellige Energie der 6. In diesem Monat begegnet uns also keine Doppelzahl, wo wir auch noch hinschauen könnten, sondern einfach die 6 als solche. Die 6 wird uns dann im 2022 das ganze Jahr über als kollektive Energie begleiten.


Die 6 spricht über

- die Liebe zu allem

- die Geduld

- das Streben nach Vollkommenheit

- die Authentizität

- die Sexualität

- Schönheit

- die Verbindung von Himmel und Erde


Die 6 ist dem 2. Chakra, dem Körper an und für sich und dem Bewegungsprinzip zugeordnet. Das bedeutet, dass 6er Menschen oder wie jetzt in einem 6er Monat, Themen vor allem im physischen Körper spürbar werden. Sobald etwas ausser Balance gerät, wir nicht nach unserer Essenz leben, könnten wir dies als Signal im Körper wahrnehmen. Wir dürfen also in diesem Monat darauf achten, was unser Körper uns sagt, dürfen die Botschaften lernen zu verstehen und danach zu handeln. Dies kann sich durchaus auch mal unangenehm anfühlen, doch wenn wir in der Ruhe bleiben und der Intelligenz unseres Körpers lernen zu vertrauen, kann uns dies viel Erkenntnis und Heilung bringen.


In diesem Monat ist es also wichtig, dem Körper gut zu schauen, darauf zu achten, dass es ihm gut geht, indem wir uns gesund (frisch, saisonal, regional) ernähren und dem Körper das geben, was er braucht. Wenn du fühlst, dass der Körper Bewegung braucht, gehe joggen oder Spazieren. Achte bei allen sportlichen Betätigungen auch auf die Regeneration. Die 6 vergisst schon mal gerne, dass auch Erholung wichtig ist. Wenn der Körper überdreht, ist die Lösung in die Stille zu gehen. Also in die Meditation oder wie es meine 6er Freundin so schön sagt, „einfach mal nichts tun, nur Sein.“ Das haben wir leider in dieser hektischen Welt vergessen. Wir haben keine Ruhe, keine Pausen und auch unsere 100 Hobbies, die uns ebenfalls Energie rauben, helfen da nicht.


Die 6 spricht über Annehmen, den Selbstwert oder auf der anderen Seite über die Selbstverletzung. Die 6 hat die Aufgabe, dass wir lernen dürfen uns so anzunehmen, wie wir sind. In diesem Monat dürfen wir darauf achten, dass wir geduldig mit uns sind, das Spiel des Lebens erkennen und so unseren authentischen Weg gehen. Die 6 möchte, dass wir uns so annehmen wie wir sind, uns selbst unseren Wert geben und unsere Selbstliebe stärken. Dies tönt vielleicht für den einen oder anderen einfach, ist es aber doch die Herausforderung für die 6. Dieser Monat wird uns sehr klar vor Augen halten, ob wir mit uns und unserer Essenz verbunden sind, oder ob wir aus welchen Gründen auch immer von uns oder von der Welt abgegrenzt sind. Die 10, welche uns jetzt im Oktober begegnet, möchte, dass wir uns mit uns selbst verbinden und erkennen, dass alles miteinander verbunden ist - wie oben so unten - wie innen so aussen - Das, was wir tun oder denken hat einen Effekt auf alles. Dessen dürfen wir uns immer mehr bewusst werden.


Die 6 ist die Zahl der Perfektion und Menschen mit diesen Zahlen im Chart, wissen wovon ist spreche. Mit der 6 im Monat dürfen wir all das so annehmen wie es ist. In allem die Vollkommenheit sehen und uns vor allem nicht in der Perfektion verlieren. Die 6 ist in der Mathematik die erste perfekte Zahl und auch in der Natur erkennt man diese Vollkommenheit wieder. Menschen mit der 6 oder wie in diesem Monat im kollektiven erkennbar, bringt einen einen enorm hohem Anspruch mit sich. Der Anspruch vorallem an sich selbst, was es schier unmöglich macht, diesen zu erfüllen. Deshalb ist es wichtig im Oktober die 6 mal ungerade zu lassen. Die Dinge einfach so zu nehmen, wie sie sind und die Schönheit im nicht perfekten zu erkennen. Das Suchen und nicht anerkennen der Unvollkommenheit kann uns in grossen Stress versetzen und wir schaden uns damit nur selbst. Es kostet uns Zeit und Energie, die wir jetzt anders einsetzen müssen.


Im Oktober dürfen wir all das Weglassen, was wir nicht (mehr) sind. Dieser Monat verlangt von uns volle Authentizität. Alles was nicht unserem Wesen entspricht, wird ohnehin nicht mehr funktionieren. Dafür ist das ganze System viel zu fein eingestellt und das Universum zeigt uns sofort (das hat noch mit der 5 in diesem Jahr zu tun) und nicht erst im nächsten Leben, was für unsere Seele nicht funktioniert.


Die 6 ist die Zahl der Liebe. Das tönt simpel, verlangt aber, dass wir im Oktober und dann auch im gesamten 2022 auf alles mit Liebe antworten dürfen. Aggressivität oder Streit ist oft einfacher, resp. es werden uns Themen begegnen, wo wir uns in der Liebe üben dürfen. Wir dürfen also immer in der Liebe bleiben egal was uns begegnet. Immer und immer wieder. Als erstes die Liebe zu uns selber. Wie begegnen wir uns selber? Wie gehen wir mit der Selbstliebe um? Wie leben wir die Liebe in einer Beziehung und im Aussen? Wir dürfen die irdische Liebe mit der spirituellen Liebe verbinden und erkennen, dass alles einen grösseren Sinn hat und die Liebe aber über allem schwingt.

Die negative Gestalt ist eben, dass wir mit Aggressivität, Ungeduld und fern ab von unserem Flow reagieren. Die 6 ist eine explosive Zahl und wir dürfen dort hinschauen, was uns explodieren lässt. Dabei hat jede/r eine andere Schmerzgrenze. Dieser Grenze werden wir vielleicht im Oktober das eine oder andere Mal begegnen. Sei dir immer wieder bewusst, alles was uns trifft, betrifft uns. Also dort hinschauen, wo es unbequem wird.


Zitate von einer berühmten 6/33er Persönlichkeit


"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."

"Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

"Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt."

"Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder."

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."

"Wer es in kleinen Dingen mit der Wahrheit nicht ernst nimmt, dem kann man auch in großen Dingen nicht vertrauen."


Albert Einstein


Wenn du nun schauen möchtest, wo du persönlich in deinem Zyklus stehst, kannst du dir dies ganz einfach ausrechnen und diese Qualität noch dazu nehmen.

Die Rechnung für deinen persönlichen Monat geht folgendermaßen:

Bsp. Geburtsdatum: 17.4.1983. Man addiert Tag und Monat aus dem Geburtsdatum, zählt die Zahl des Monats und das aktuelle Jahr hinzu.

Bsp. für den Monat Oktober:

17

04

10 (aktueller Monat)

2021 (aktuelles Jahr)

2052 = 9 (2+0+5+2 = 9 - solange die Quersumme rechnen, bis eine einstellige Zahl entsteht.)

In diesem Beispiel ist die persönliche Monatsenergie die 9. Hier kannst du also zur 9 scrollen und dieses Thema ebenfalls integrieren.


Persönliche Monatsenergie

1 Verbunden mit sich selbst und dem grossen Ganzen

2 Diplomatie und Harmonie. Sich selbst dabei nicht vernachlässigen.

3 Authentizität leben, nicht etwas nur fürs Aussen tun. NIE!!!!

4 Geduld mit dem eigenen Prozess. Verantwortung in der Familie und für sich selber und die eigenen Werte

5 Mit Selbstdisziplin zu Freiheit. Verantwortliches Handeln

6 Dein Vorbote fürs 2022. In der Liebe bleiben. Verantwortung für dein Tun übernehmen.

7 Verbindungen zu deinem Wesenskern

8 Alte Themen in Liebe auflösen.

9 Das Herz öffnen und hineinfühlen, was nun zu einem Abschluss kommen darf


So und nun wünsche ich dir von Herzen einen wundervollen Oktober-Monat.


Jeannette

PS: Wenn du tiefer in die Numerologie eintauchen möchtest, lernen möchtest, wie du Berechnungen vornimmst, dich selbst besser kennenlernen und andere Menschen besser verstehen möchtest, kannst du mit dem Numerologie Online Kurs "The Magic of Numbers" tiefer in die mystische Welt der Zahlen eintauchen. Mehr erfährst du hier.





299 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen